Archiv für die Kategorie „Senioren“

Fastenessen und Familiensonntag

 

Am Sonntag, 8. März, ist auf dem Hirsch der nächste Familiensonntag. Verbunden ist er mit dem gemeinsamen Fastenessen für Jung und Alt. Für die Vorplanung gibt es kommenden Sonntag Essenmarken.

 

Beide Chöre suchen neue Chormitglieder

Beide Chöre suchen wieder neue Mitwirkende. Auf dem Hirsch werden besonders dringend Frauenstimmen gesucht, in Pillnitz vorwiegend Männerstimmen. Darüber hinaus ist jeder willkommen, der Freude am Singen hat. Die Kontaktaufnahme läuft am besten über die beiden Chorleiter oder über den Pfarrer, der dann weiter vermitteln würde.

Schola sucht Mitwirkende

Am Mittwoch, den 26.11., sind alle um 19.30 Uhr eingeladen zum Gebet der Vesper. Es wird von der Schola gestaltet, geleitet von Herrn Meyer. Die Schola sucht noch Männer und Frauen, die mitsingen würden. Am Freitag ist dafür nach der Abendmesse die erste Probe. Wer das mittragen würde, meldet sich bitte bei Herrn Meyer direkt oder bei Pfr. Cech.

 

Herbstputz – Helfer gesucht

Auch der Herbstputz rückt näher. Wieder gilt es auf unseren beiden Grundstücken das viele Laub zu entfernen. Rund 30 Helfer werden gebraucht. Wer hat, bringt bitte eigene Geräte mit. Abschluss ist wieder ein gemeinsames Mittagessen. Der Termin ist am Samstag, 15. November, ab 9 Uhr. Wer helfen kann, trage sich bitte auf der Liste ein.

Führung über jüdischen Friedhof – 03.09.2014

Info für alle Frauen: es liegt im Vorraum der neue Jahresplan für den ökumenischen Frauenkreis aus. Und der beginnt am 3. September mit einer Führung über den alten jüdischen Friedhof. Dazu sind ausnahmsweise auch die Männer wieder mit eingeladen. Bitte tragen sie sich bei Teilnahme in der hinten ausliegenden Liste ein. Treff ist an dem Tag 10 Uhr vor dem jüdischen Zentrum Hatikva auf der Prießnitzstr. 10. Und die Männer bitte an eine Kopfbedeckung denken und mitbringen.

Gemeindefest 13. Juli ruft nach Helfern

Unser Gemeindefest ist am 13. Juli, bei trockenem Wetter im Garten hinter dem Gemeindehaus auf dem Hirsch. Wieder werden viele Helfer in der Vorbereitung, während des Festes und bei der Nachbereitung benötigt. Bitte schauen Sie, wo Sie helfen können. Tragen Sie Ihre Mithilfe auf den Listen ein. Ebenso sind alle gerufen, etwas für das Büfett mitzubringen: Salate, Kuchen usw. Getränke und Bratwürste werden wieder über die Pfarrei besorgt.

 

Gemeinsame Fronleichnamsfeier – 22. Juni in Pillnitz

Zur gemeinsamen Messfeier mit Prozession am Sonntag nach Fronleichnam sind alle recht herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie die veränderten Gottesdienstzeiten am 22. Juni! Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst um 10:30 Uhr im Garten der Brockhausvilla, Dresdner Str. 66 statt – mit Kinderwortgottesdienst. Ebenso sind die Kinder eingeladen, die Prozession mitzugestalten. Im Rahmen dieses Festes findet der zweite Familiensonntag statt. Für das Mittagspicknick bringe bitte jeder etwas in gewohnter Weise mit. Danach ist für die Kinder eine Zeit zum Toben mit Spielen unter dem Motto: „Füreinander Verantwortung tragen”. Die Hl. Messe in St. Hubertus ist schon 9.00 Uhr. Herzliche Einladung zur Fronleichnamsfeier und zum Familiensonntag am 22. Juni!

 

Pastoraler Erkundungsprozess: Mitgehen!

Die Predigt zum „Pastoralen Erkundungsprozess in unserem Bistum und in unserer Pfarrei“ ist in Absprache mit dem PGR ausformuliert zu Papier gebracht worden. Sie steht auf der Homepage zum Download bereit. Für die  Gemeindeversammlung am 13. Juni, die damit in Zusammenhang steht, sollen nun alle Gruppen und Kreise Vertreter benennen, die daran teilnehmen. Diese sollen auf der ausliegenden Liste eingetragen werden. Ebenso kann natürlich jeder als Einzelperson teilnehmen.

 

Jakobsweg gehen – Pfingstmontagswanderung

Herzliche Einladung, ein kleines Stück des Jakobsweges zu gehen. Am Pfingstmontag wollen wir nach der Hl. Messe 10.30 Uhr einen selbst mitgebrachten Mittagsimbiss im Kirchgarten halten. Dann führt uns der Weg 12 km durch die Dresdner Heide über den Dresdner Saugarten zur Kirche St. Martin. Die Heimfahrt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Bistumswallfahrt Rosenthal am 06.07.

Alle Gemeinden sind zur diesjährigen Bistumswallfahrt nach Rosenthal durch Bischof Heiner Koch eingeladen. “Wie Alojs Zeuge sein” – dazu möchte uns diese Wallfahrt ermutigen und stärken. Wir wollen einen Bus bestellen, der gegen 7:30 Uhr losfahren wird. Um 9 Uhr beginnt der Wallfahrtsweg, anschließend Wallfahrtsmesse, dann Mittagspause als Selbstversorgung. Dazu gibt es ein vielfältiges Wallfahrtsprogramm. Wallfahrtandacht ist 14 Uhr, Ankunft in Dresden gegen 17 Uhr. Eine Liste zum Anmelden für diese Wallfahrt am Sonntag, 06. Juli, liegt hinten aus, dazu die Einladung des Bischofs und praktische Hinweise für den Tag.

 

Archiv: alle News